home

Model1 ist die Lern- und Grundstufe.

Model2 ist erweitert, mit den 4 Grundwellen zu operieren.

Model3 benoetigt 2 Sticks.Moduliert werden mit ihnen Midi Geraete wie Synthesizer und Soundmodule.

Im Model4 liegt der eigentliche Einstieg in die digitale Welt der Musik. Samples koennen mit 32 manuellen Aktiviten live moduliert werden. 10 Applikationen von Max sind hier zusammengefasst.

Uebersicht

Die drei Elemente Laptop - Joystick - Software bilden die Grundlage fuer das Instrument "Laptop- Stick" Die Software ist von mir, Reinhard Fuchs, geschrieben und basiert auf dem Ircam Programm MAX/MSP. Der Joystick, bestens Madcatz, ist auf dem Markt erhaeltlich

die einzelnen Modelle

Ich habe fuenf Modelle entwickelt, die verschiedene Weisen zeigen, wie mit dem Joystick Musik zu machen ist. Die Software arbeitet auf beiden Ebenen: Windows und Mac

Produkte

Model 1 ist die Lern- und Grundstufe. Mit ihr kann man Melodien aller Art spielen: Aehnlichkeit mit der Klarinette ,System von Buttons . Tonlagen ,(4 Oktaven),Vorzeichen,vorbereitete und selbst zu erstellende Skalen , Lautstaerke , , (y-Achse) , kurz-lang (x-Achse) , kleine Schleifer durch Drehen der Achse, Adsr presets und Differenzierung des Attacks mit einem der Regler. Angespielt und kontrolliert wird der Sinus-Oszillator des Laptop. Daher der runde und weiche Klang, der ja nur technisch zu erreichen ist.

Model 5

ist etwas aussergewoehnlich und auch empfindlich. Moduliert wird die Stimme mit Tonhoehen und Klangvariationen von 4 Einzeleingaengen. Regulierbar sind dazu im einzelnen die delay-Werte. Dieses Programm hat ausserdem einen Vocoder Teil, ebenfalls gespalten in vier Bandbreiten. Es ist gut zu arbeiten am Pult, ohne Mischpult.

Preise und Verkauf

Die Programme kosten je £20, bezahlbar mit Paypal, siehe andere site:

www.forumliverpool.net